Inhalte und Organisatorisches

Inhalte der Weiterbildung

Block 1

  • Historische Entwicklungen und Pioniere der systemischen Familientherapie
  • Grundlagen und Haltung in der systemischen Beratung
  • Systemische Auftragsklärung und Gesprächsführung

Block 2

  • Entstehung und Entwicklung von Systemen
  • Lösungs- und Ressourcenorientierung in der Beratung
  • Systemische Fragetechniken und Methoden für die Beratung von Einzelpersonen

Block 3

  • Bindungstheorie und Paardynamik
  • Systemische Ansätze in der Arbeit mit Paaren
  • Interaktive Methoden für die Beratung von Paaren und Dyaden

Block 4

  • Systemische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Mehrpersonen-Settings (Familien, Teams)
  • Diagnostische Fenster in der systemischen Arbeit
  • Wechselwirkungen in der Berater-Klientenbeziehung

Block 5

  • Bilanzierung von Beratungs- und Entwicklungsprozessen
  • Abschiedsmuster und deren Bedeutung für die Beratung
  • Gestaltung eines guten Abschlusses

 

Organisatorisches

Teilnahmevoraussetzungen
Interesse an Prozessen und Veränderung, Neugier auf Gruppen und Systeme, Respekt vor den Menschen und Bereitschaft zur Selbstreflexion.

Termine der Weiterbildung Systemische Beratung 2019 Grundkurs (auch für Studierende und BerufseinsteigerInnen)

Block 1
02.06. - 04.06.2019
So - Di
Block 2
25.07. - 27.07.2019
Do - Sa
Block 3
15.11. - 17.11.2019
Fr - So
Block 4
05.02. - 07.02.2020
Mi - Fr
Block 5
26.04. - 28.04.2020
So - Di

 

 

Arbeitszeiten
Tag 1: 13.00 - 19.00 Uhr
Tag 2: 09.00 - 17.30 Uhr
Tag 3: 09.00 - 17.30 Uhr

Supervision und Intervision
Die Supervisionstermine werden zu Beginn der Weiterbildung bekannt gegeben. Sie finden sowohl werktags als auch am Wochenende statt. Die Intervisionstermine finden selbstorganisiert in den jeweiligen Intervisionsgruppen statt.

Gruppengröße
maximal 20 Teilnehmer

Anmeldung
Bitte schicken Sie uns zusätzlich zu Ihrer Online-Anmeldung einen Lebenslauf und ein aktuelles Lichtbild zu. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bei Rücktritt nach Beginn der Weiterbildung werden 50% der noch ausstehenden Raten in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie unsere AGB. Vor Kursbeginn erhalten Sie eine Einladung mit weiteren Informationen, Wegbeschreibung etc. Ein Anspruch auf die Durchführung entsteht durch Ihre Anmeldung nicht. 

Kosten
Die Weiterbildungskosten inkl. Seminarunterlagen im pdf-Format und aller mit der Weiterbildung verbundenen Kosten beträgt 1.950,- Euro für Studierende (bitte Immatrikulationsbescheinigung beifügen) und 2.450,- Euro für BerufseinsteigerInnen. Die Anzahlung beträgt 150,- Euro, die restlichen Beiträge sind in monatlichen Raten von 200,- Euro fällig und als Dauerauftrag mit Beginn der Weiterbildung einzurichten.

Die Gebühren sind zu entrichten an Tobias von der Recke (misw)
HypoVereinsbank, Konto-Nr. 382 061 41, Bankleitzahl 700 202 70
IBAN DE20700202700038206141, Swift HYVEDEMMXXX.

Veranstaltungsort
Alle Veranstaltungen finden direkt in unserem Institut Nähe Wettersteinplatz in München statt (Münchner Institut für Systemische Weiterbildung, Reichenhallerstr. 29, 81547 München). Unser Institut ist gut über öffentliche Verkehrsmittel erreichbar. 

Zertifizierung
Nach erfolgreichem Abschluss des Grundkurses Systemische Beratung ist es möglich, sich für die darauf aufbauende Weiterbildung Systemische Beratung (Aufbaukurs, auch für Quereinsteiger) nach den DGSF-Richtlinien anzumelden.

Termin(e)
Kosten
Veranstaltungsort
Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Reichenhallerstraße 29
81547 München

Maximale Teilnehmerzahl
Systemische Beratung Grundkurs (auch für Studierende und BerufseinsteigerInnen) 2018/2 | max. 20 Teilnehmer | Ausgebucht, Anmeldung nur auf Warteliste möglich!
Systemische Beratung Grundkurs (auch für Studierende und BerufseinsteigerInnen) 2019 | max. 20 Teilnehmer