„Was Eltern stark macht...“ Teil 1 + Teil 2

Vortrag für Eltern (Teil 1): „Was Eltern stark macht...“

Der Vortrag und der Workshop für Eltern bauen aufeinander auf. Es wird empfohlen beide Veranstaltungen zu besuchen.

 

Welche Eltern kennen es nicht: Das Kind hört nicht (mehr) auf uns..!

Das ist meist ein natürlicher Prozess, trotzdem oft eine große Herausforderung für die Eltern. Solche Situationen können dazu führen, dass sich Eltern hilflos und ohnmächtig fühlen.


Worum geht es in dem Vortrag?

  • Was stärkt Eltern und ihre Beziehung zum Kind?
  • Wie können Eltern mehr Einfluss (zurück) gewinnen?
  • Wie können sie sich in akuten Konflikten verhalten?
  • Wie können sie mit „Dauerkonflikten“ umgehen?
  • Wieso sind Unterstützer so wichtig?


Datum: 16.01.19; 18:30-20:30

 

Workshop für Eltern (Teil 2): Gewaltloser Widerstand in der Erziehung

Wenn Kinder gehäuft Grenzen überschreiten, kommt es zwischen Eltern und ihren Kindern zu Konflikten. Dabei kommen Eltern nicht selten an ihre eigenen Grenzen.

In diesem Workshop beschäftigen uns mit folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mit hartnäckigen Problemen in der Erziehung umgehen?
  • Wie steige ich aus einem Teufelskreis von Eskalationen aus?
  • Wie kann ich mich in akuten Konfliktsituationen verhalten?
  • Wie kann es mir gelingen in guter Beziehung zum Kind zu bleiben und gleichzeitig Grenzen zu setzen?


Datum: 02.02.19: 09:00-12:00

Termin(e)
Arbeitszeiten
- Uhr
Kosten
Veranstaltungsort
Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Reichenhallerstraße 29
81547 München

Maximale Teilnehmerzahl
16.01.2019 "Was Eltern stark macht" Teil 1 | max. 20 Teilnehmer
02.02.2019 Workshop für Eltern Teil 2 | max. 20 Teilnehmer
ReferentInnen
Theodora Koleva-Herrmann
Theodora Koleva-Herrmann