Team

Tobias von der Recke

Fon +49 (0)89 50 99 99
Mail: tobias.v.d.recke(at)misw.eu

Institutsleiter misw
Lehrender, Berater, Therapeut, Supervisor, Coach, Organisationsentwickler, Psychotherapeut, Institutsleiter, Fachbereich Neue Autorität und Gewaltloser Widerstand

Ausbildung

  • Diplom-Psychologe
  • Approbierter Psychologischer Psychotherapeut
  • Systemischer Therapeut (DGSF)
  • Systemischer Supervisor, Coach und Organisationsentwickler (DGSF)
  • Lehrender für Systemische Beratung und Systemische Therapie
  • Lehrender für Systemisches Coaching
  • Lehrender für Systemische Supervision
  • Klinische Hypnose (M.E.G.)
  • Psychodrama (1 Jahr bei Yaacov Naor)


Werdegang

  • 10 Jahre als Psychologe in der Heckscher Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • 2001 Gründung von Competto – Training und Beratung mit Peter Uffelmann
  • Seit 1996 selbständig als Psychotherapeut, Coach, Supervisor und in der systemischen Weiterbildung in München, Hamburg, Russland, Österreich, Schweiz
  • 2004 - 2015 Leitung "Intensive Familienberatung" am Jugendamt Weilheim-Schongau
  • Seit 2005 Gründer und Inhaber des Münchner Instituts für Systemische Weiterbildung (misw)


Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Netzwerk Neue Autorität (Nena) zur Weiterbildung in den Konzepten Haim Omers und der gewaltfreien Psychotherapie
  • Mitglied des "Founders Meeting" zur Gründung einer internationalen Gesellschaft für gewaltfreie Psychotherapie und neue Autorität


Publikationen

  • von der Recke, Tobias & Uffelmann, Peter (2004). Das rechte Maß oder die Kunst der Selbstbeschränkung. München: dtv.
  • Hrsg.: von der Recke, Tobias & Wolter-Cornell, Ursula (2016). Dimensionen der Systemischen Familienrekonstruktion. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Hrsg.: Bruno Körner, Martin Lemme, Stefan Ofner, Tobias von der Recke, Claudia Seefeldt, Herwig Thelen (2019). Neue Autorität - Das Handbuch: Vandenhoeck & Ruprecht.