Beratung, Therapie und Coaching

Das MISW-Praxiszentrum

Herzlich Willkommen im Praxiszentrum unseres systemischen Institutes.
In unserem systemischen Verständnis von Beratung, Coaching und Therapie richten wir den Blick weniger auf Krankheit, Symptome oder Defizite, sondern viel mehr auf Ressourcen, Erfahrungen und Kompetenzen über die alle Menschen verfügen. In Beratungsprozessen geht es darum, diese Ressourcen zu nutzen, um Krisen zu bewältigen. Dabei muss nicht immer "alles aufgearbeitet" werden, doch manchmal ist es durchaus hilfreich, alte Lasten und Schmerzen anzuschauen, damit etwas Gutes daraus werden kann.

Häufig geht es darum, die Dinge zu sortieren und in eine neue, zweckmäßigere Ordnung zu bringen, neue Muster zu lernen und zu probieren, Verantwortung zu klären und Altlasten in guter Weise zu entsorgen. Manchmal bedeutet Beratung auch, sich mit den Grenzen der eigenen Möglichkeiten zu befrieden und dabei Trost zu erfahren. Bei allem, was schwer ist oder sein mag, ist es immer wichtig, "die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" wieder zu entdecken, wobei uns dabei nicht zuletzt der Humor gute Dienste erweist.
 
Wir bieten Ihnen unsere Zusammenarbeit und unseren Respekt für Ihre Fragen an und glauben, dass es immer gute Gründe für jedes Verhalten gibt. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Lebenserfahrungen erarbeiten wir neue Lösungen.

Neben der Vielfalt an systemischen Konzepten nutzen wir in unserer Arbeit auch zunehmend die guten Erfahrungen und Konzepte unseres israelischen Kollegen Haim Omer („Stärke statt Macht“ und „Neue Autorität“)

 

Wen sprechen wir an?

Unser Angebot richtet sich an Einzelne, Paare und Familien, die aus unterschiedlichsten Gründen den Wunsch nach Unterstützung verspüren. Mögliche Anlässe und gute Gründe können sein:

  •  Persönliche Krisen beispielsweise im Zusammenhang mit Verlust, Überforderung, Ängsten oder  psychischen Beeinträchtigungen
  •  Herausforderungen in der Paarbeziehung
  •  Sorgen um und Nöte von Kindern und Jugendlichen
  •  Gefühle elterlicher Ohnmacht
  •  Fragen um und Konflikte mit der Herkunftsfamilie
  •  Fragen zu beruflichen Entscheidungen
  •  Themen rund um Führungsverantwortung

 

Wir arbeiten in der Regel nicht sehr lange, selten sind es mehr als fünfzehn Sitzungen oder sechs Monate. Wir trauen Ihnen sehr viel zu, eben auch, dass sie nach einigen gemeinsamen Schritten mit ihren Ressourcen und Kompetenzen wieder gut ohne uns auskommen.

Wir sprechen je nach BeraterIn/TherapeutIn auch in englischer, französischer, italienischer, spanischer und bulgarischer Sprache mit Ihnen.

 

Kosten pro Stunde

Privatpersonen: 119,00 Euro
Unternehmen:   142,80 Euro

inkl. 19 % MwSt.

Zusätzlich berücksichtigen wir Ihre finanziellen Möglichkeiten. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.
Alle Anfragen senden Sie bitte an praxis(at)misw.eu

Ihr misw-Praxisteam

 

Pool BeraterInnen, TherapeutInnen und Coaches

Tatjana Rosenberg-Helmke (Koordination)

Stefan Dippold

Teresa Falkowski

Susanne Friess

Martin Gerhold

Theodora Koleva-Hermann

Katalin Kóródi

Anne Musbach

Andreas Peez

Tobias von der Recke

Judith Rey

Annalena Schwerdtfeger

Boris Trapp

Dr. Viktoria Tscherne

 

 

 

 

Nach oben