Inhalte und Organisatorisches

Inhalte der Weiterbildung (ab 18-SABA 2)


Block 1

  • Gruppenbildung und Kennenlernen
  • Methoden der Skulpturarbeit mit Bodenankern, Symbolen und StellvertreterInnen
  • Interkulturelle Einflüsse auf Systeme und deren Bedeutung für die Beratung


Block 2

  • Bio-psycho-soziales Modell der systemischen Psychiatrie
  • Systemische Haltung im Umgang mit Diagnosen
  • Suizidalität in der Beratung und rechtlicher Rahmen
  • Narrative Methoden in der systemischen Beratung


Block 3

  • Konflikte und Aggressionen in der systemischen Beratung
  • Ansätze des gewaltfreien Widerstands und der Neuen Autorität nach Haim Omer


Block 4/5

  • Familienrekonstruktion und Selbsterfahrung


Block 6

  • Beratung von Stieffamilien und Patchwork-Systemen
  • Scham und deren Auswirkung in Systemen
  • Intimität und Sexualität in der Beratung


Block 7

  • Trauer, Abschied und Neubeginn in der systemischen Beratung
  • Bedeutung und Nutzung von Ritualen
  • Bilanzierung und Abschluss von Beratungsprozessen


Block 8

  • Reflexion des persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsprozesses
  • Abschlusskolloquium und Feierlichkeiten


    Arbeitszeiten
    1. Tag
      13.00 – 19.00 Uhr
    2. Tag  09.00 – 17.15 Uhr
    3. Tag  09.00 – 17.00 Uhr

     

    Block 4/5

    Beginn Tag 1  16.00 Uhr
    Ende Tag 6  15.00 Uhr

    Block 8

    Tag 1  13.00 – 19.00 Uhr
    Tag 2  09.00 – 18.00 Uhr

    Kursgebühr
    3.720 Euro, zahlbar in 12 Raten à 260 Euro, Anzahlung 600 Euro
     

    Die Kursgebühren enthalten nicht die Kosten für Unterkunft und Verpflegung am Tagungsort und relevante Literatur. Die Kosten für Unterkunft und Vollpension während der Familienrekonstruktion in Waldwinkel sind nicht in den Gebühren inbegriffen und extra zu zahlen.

    Die Gebühren sind zu entrichten an Tobias von der Recke (misw)
    HypoVereinsbank, Konto-Nr. 382 061 41, Bankleitzahl 700 202 70
    IBAN DE20700202700038206141, Swift HYVEDEMMXXX.

    Veranstaltungsort
    Die Weiterbildung findet im Münchner Institut für Systemische Weiterbildung (misw) statt. Die Familienrekonstruktion findet zusammenhängend im Hotel Don Bosco in Waldwinkel (Aschau am Inn) statt. 


    Zwei Dozent*innen aus dem Pool an Lehrenden und SupervisorInnen leiten die Weiterbildung
    Stefan Dippold
    Teresa Falkowski
    Susanne Friess
    Martin Gerhold
    Rita Offinger
    Bernadette Raischl
    Tobias von der Recke
    Boris Trapp
    Anna von Werthern

    Termine der Weiterbildung SABA 2021

    Block 1
    14.06. - 16.06.2021
    Mo - Mi
    Block 2
    23.09. - 25.09.2021
    Do - Sa
    Block 3
    12.12. - 14.12.2021
    So - Di
    Block 4/5
    13.03. - 19.03.2022
    So - Sa
    Block 6
    12.05. - 14.05.2022
    Do - Sa
    Block 7
    20.07. - 22.07.2022
    Mi - Fr
    Block 8
    26.10. - 27.10.2022
    Mi - Do
    Termin
    Systemische Beratung (Aufbaukurs, auch für Quereinsteiger) 2021
    Kosten
    3720 Euro
    Veranstaltungsort
    Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

    Reichenhallerstraße 29
    81547 München

    Maximale Teilnehmerzahl
    Systemische Beratung (Aufbaukurs, auch für Quereinsteiger) 2021 | max. 18 Teilnehmer
    Anrede*
    Nachname*
    Vorname*
    Strasse*
    Nr.*
    PLZ*
    Wohnort*
    E-Mail*
    Telefon*
    Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?*
    *Pflichtfelder
    Ihre Nachricht (optional)

     

    Ich bin DGSF-Mitglied
    Ich möchte in Zukunft die misw News per E-Mail erhalten
    Durch das Abschicken dieses Formulars stimme ich zu, dass das Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw) meine Daten auf die oben genannte Art und Weise - und wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben - verarbeiten kann.*
    Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen eine Bestätigung Ihrer Buchung