Systemische Methoden (live) online nutzen

Diese Fortbildung richtet sich an alle Berater*innen und Coaches mit systemischer Ausbildung, die ihre Kompetenzen im Bereich Onlineberatung erweitern möchten. Onlineberatung hat im letzten Jahr durch Corona an Bedeutung sehr gewonnen und wird in Zukunft auch nach Corona einen wachsenden Platz im Kontext von Beratung einnehmen.

Dabei steht vor allem die Arbeit mit Videotools im Fokus. Sie kommt der Face-to-Face Beratung am nächsten und erfordert doch ein Umdenken sowie ein Anpassen des Methodenkoffers in der Beratung.

Wir unterstützen Sie mit dieser Fortbildung dabei, Ihre beratenden und methodischen Kompetenzen auf eine digitale, videogestützte Umgebung zu übertragen und mit entsprechenden Online-Tools zu gestalten. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die praktische Anwendung der verschiedenen Methoden im virtuellen Raum.

Inhalte
  • Methoden der Onlineberatung: Gestaltung und Umsetzung der Videoberatung, Technik, Auswahl des Videokonferenztools
  • Beratungsprozesse online gestalten
  • Systemische Methoden im virtuellen Raum umsetzen
  • Organisatorische Rahmenbedingungen: Datenschutz, Software, Qualitätssicherung, Akquise

     

Termine der Fortbildung:

 

Sommer 2021

Block 1            10.06.2021
Block 2            17.06.2021
Block 3            24.06.2021
Block 4            01.07.2021

Arbeitszeiten: jeweils Donnerstag 18:00 – 20:15 Uhr (insgesamt 12 Unterrichtseinheiten)

Termin
10.06.2021 - 01.07.2021
Kosten
280 Euro
Veranstaltungsort
online (via zoom)
Maximale Teilnehmerzahl
10.06.2021 - 01.07.2021 | max. 14 Teilnehmer
Anrede*
Nachname*
Vorname*
Strasse*
Nr.*
PLZ*
Wohnort*
E-Mail*
Telefon*
Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?*
*Pflichtfelder
Ihre Nachricht (optional)

 

Ich bin DGSF-Mitglied
Ich möchte in Zukunft die misw News per E-Mail erhalten
Durch das Abschicken dieses Formulars stimme ich zu, dass das Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw) meine Daten auf die oben genannte Art und Weise - und wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben - verarbeiten kann.*
Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen eine Bestätigung Ihrer Buchung
ReferentInnen
Annalena Schwerdtfeger
Annalena Schwerdtfeger
Claudia Otto
Claudia Otto