Virtuelles Seminar: Einführung in Theorie und Praxis des Lachyoga aus systemischer Perspektive

Lachyoga ist eine Form der bewegten Atemmeditation und wirkt auf 
verschiedenen Ebenen: physisch, psychisch und sozial. In diesem Seminar geben wir einen Einblick in die verschiedenen Wirkweisen und machen anhand einfacher Übungen erfahrbar, dass sich der digitale Raum gut für die Praxis des Lachyoga eignet.

Zudem gehen wir der Frage nach, ob eine 
humorvolle Haltung trainierbar ist. Wir erfahren welche Berührungspunkte das absichtliche Lachen und der systemische Ansatz haben und was Pawlows Hund mit dem erhobenen Zeigefinger gemeinsam hat. 

Termin
14.10.2021
Arbeitszeiten
Virtuelles Seminar: Einführung in Theorie und Praxis des Lachyoga aus systemischer Perspektive 18:30 - 21:00 Uhr
Kosten
45,00 Euro
Veranstaltungsort
online (via zoom)
Maximale Teilnehmerzahl
14.10.2021 | max. 15 Teilnehmer
Anrede*
Nachname*
Vorname*
Strasse*
Nr.*
PLZ*
Wohnort*
E-Mail*
Telefon*
Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?*
*Pflichtfelder
Ihre Nachricht (optional)

 

Ich bin DGSF-Mitglied
Ich möchte in Zukunft die misw News per E-Mail erhalten
Durch das Abschicken dieses Formulars stimme ich zu, dass das Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw) meine Daten auf die oben genannte Art und Weise - und wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben - verarbeiten kann.*
Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen eine Bestätigung Ihrer Buchung
ReferentInnen
Christian Herrig
Christian Herrig