Virtuelles Seminar: Change, ich und das Jahr 2020: Die Stärke von Selbstreflektion in Veränderungsprozessen.

Das Jahr 2020 ist noch nicht abgeschlossen und hat uns schon einiges abverlangt. Wir haben uns und unser Umfeld in Situationen von Veränderungen, Unsicherheit und Komplexität erlebt. Solche Erfahrungen sind für Berater, Coaches, Supervisoren und Begleiter von Veränderungsprozessen hilfreiche Erkenntnisse. Zu wissen, was uns selbst innere Sicherheit gibt, wenn im Außen viel Unsicherheit herrscht, ist eine elementare Qualtität für systemische Beratung, Supervision und Change Managegement. Wir reflektieren, warum es wichtig ist, sich als Berater, Coach, Supervisor und Change Manager zuerst selbst die Sauerstoffmaske aufzusetzen und sich erst im zweiten Schritt um die Mitreisenden zu kümmern. 

 

Wir richten in einem vierstündigen Workshop den Blick auf uns selbst und nutzen uns als Resonanz: Was aus diesen Erfahrungen nutze ich zukünftig? Was macht mich zu einer/m reflektierten Begleiter/in von Veränderungen? Und was nehme ich wahr und behandle ich so, dass es mir nicht im Weg sein wird für die kommenden Monate? Wir arbeiten virtuell und nutzen Tools, die auch in unseren zukünftigen Beratungen zum Einsatz kommen können. So gelingt uns Selbstreflektion, Methoden-Kenntnis und Freude an Leichtigkeit und Kontakt.

 

Zeiten

13 - 17 Uhr

Zielgruppe

Für alle Interessierte, die sich mit eigener Veränderung beschäftigen wollen, aber auch andere in ihren Change Prozessen begleiten.

 

Termin
23.10.2020
Kosten
100 Euro
Veranstaltungsort
online (via zoom)
Maximale Teilnehmerzahl
23.10.2020 | max. 12 Teilnehmer
Anrede*
Nachname*
Vorname*
Strasse*
Nr.*
PLZ*
Wohnort*
E-Mail*
Telefon*
Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?*
*Pflichtfelder
Ihre Nachricht (optional)

 

Ich bin DGSF-Mitglied
Ich möchte in Zukunft die misw News per E-Mail erhalten
Durch das Abschicken dieses Formulars stimme ich zu, dass das Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw) meine Daten auf die oben genannte Art und Weise - und wie in den Datenschutzbestimmungen beschrieben - verarbeiten kann.*
Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen eine Bestätigung Ihrer Buchung
ReferentInnen
Veronika Sweet
Veronika Sweet
Kerstin Schmidt
Kerstin Schmidt