Meetup@misw: Das integrale Change Modell und Spiral Dynamics

meetup am misw ist eine neue Veranstaltungsreihe, die fachlichen Input zu diversen systemischen Themen mit einem Netzwerkgedanken vereint.

Mit diesem Angebot wollen wir auf den Wunsch vieler TeilnehmerInnen und AbsolventInnen eingehen, den Raum für ein systemisches Netzwerk zu schaffen, das es so im Münchner Raum bisher nicht gibt. Geplant sind ca. 5 Termine im Jahr mit wechselnden Referenten.

 

Im Oktober laden wir zu unserem zweiten meetup ein. Thema des Abends ist das integrale Change-Modell und Spiral Dynamics. Angelika Scheuer und Anette B. Christl, Geschäftsführerinnen der Wings of Future – Leadership Academy, führen uns in die Entwicklungsstufen von Spiral Dynamics ein und zeigen, wie es zur Analyse und Entwicklung von Menschen, Teams und Organisationen genutzt werden kann.

 

Spiral Dynamics, ein Nachfolger des „Graves-Modell“, ist ein Modell zur Beschreibung menschlicher Wertesysteme. Es dient dem Verständnis kollektiver und individueller Entwicklungsprozesse und ermöglicht Einsichten in die fließenden Muster der menschlichen Überzeugungen, Weltanschauungen und Werte. So kann es auch fremde Wertesysteme nachvollziehbar machen.

 

Mit viel Zeit für anschließende Fragen zum Thema, Diskussion sowie Austausch und Vernetzung wollen wir einen Raum für systemisches Netzwerk schaffen.

Die Teilnahme steht allen offen, die sich für organisationalen Change, Kultur- und Werteentwicklung interessierten.

 

Organisation

Judith Rey 

Julia Horn 

 

 

Termin
10.10.2019
Kosten
20 Euro
Veranstaltungsort
Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Reichenhallerstraße 29
81547 München

Maximale Teilnehmerzahl
10.10.2019 | max. 35 Teilnehmer
ReferentInnen
Anette B. Christl
Anette B. Christl
Angelika Scheuer
Angelika Scheuer