"meetup"- Kontakt macht Sinn

Was Menschen glücklich und Unternehmen erfolgreich macht

meetup ist am misw eine neue Veranstaltungsreihe, die fachlichen Input zu diversen systemischen Themen mit einem Netzwerkgedanken vereint.

 

Mit diesem Angebot wollen wir auf den Wunsch vieler TeilnehmerInnen und AbsolventInnen eingehen, den Raum für ein systemisches Netzwerk zu schaffen, das es so im Münchner Raum bisher nicht gibt. Geplant sind ca. 5 Termine im Jahr mit wechselnden Referenten.

Wir freuen uns sehr, für den Auftakt am 23. Mai Dr. Susanne Dietz und Peter Kugler von der Kontakt Werkstatt für einen Impulsvortrag zum Thema „Kontakt macht Sinn– was Menschen glücklich und Unternehmen erfolgreich macht“ gewinnen zu können. In unserer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt geht ein sehr wichtiges Bedürfnis von Menschen immer mehr verloren – persönlicher Kontakt. Die Jugend verlernt nahezu, persönlich zu kommunizieren, Emotionen und Gefühle zu zeigen und sich auf das Gegenüber wirklich einzulassen.

 

Kontakt macht Sinn!

 

Ineffiziente Meetings, intrigante Kollegen, inkompetente Chefs – Beispiele für fehlenden oder misslungenen Kontakt und Sinn. Sinnlosigkeiten, mit denen sich Mitarbeiter tagtäglich herumschlagen müssen. Kein Wunder, dass seit Jahren die Forderung nach mehr Sinn im Job immer lauter wird. Arbeitgeber versuchen – auch mit Einzug der Gen. Y, die die Frage nach dem Warum für sich postuliert – diesem (Hilfe-)Ruf gerecht zu werden. Doch: es sind die Mitarbeiter selbst, die sich zusammen mit dem Arbeitgeber diesem Thema im Job annehmen müssen.

 

Der Vortrag richtet sich an Alle, die an Systemischen Themen interessiert sind.

 

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

 

Organisation

Judith Rey 

Julia Horn 

 

 

Termin
23.05.2019
Arbeitszeiten
19:00 - 21:00 Uhr
Kosten
20 Euro
Veranstaltungsort
Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Reichenhallerstraße 29
81547 München

Maximale Teilnehmerzahl
23.05.2019 | max. 30 Teilnehmer
ReferentInnen
Dr. Susanne Dietz
Dr. Susanne Dietz
Peter Kugler
Peter Kugler
Informationen zu den ReferentInnen

Susanne Dietz, Sinnkriegerin und Trainerin und Peter Kugler, Inhaber und Trainer der Kontakt Werkstatt schildern aus ihrem reichen Erfahrungsschatz wie wichtig Kontakt für unsere Grundbedürfnisse ist, welche alltäglichen Szenarien der Sinnlosigkeiten in der Arbeit vorherrschen und wie es nachhaltig gelingen kann aus dem Hamsterrad der Sinnlosigkeit auszubrechen, um endlich dem Daily buSINNess mehr Sinn zu geben und den Kontakt zu den Mitmenschen (wieder mehr) zu pflegen.