Schreibmethoden für KlientInnen, BeraterInnen, TherapeutInnen

In jedem Menschen schlummern Worte, die das Zeug zum Sortieren, Ermöglichen, Erweitern und Erkennen haben. Wie schade, dass diese oft vom "Logik-Pförtner" aufgehalten werden. In Wahrheit ist Schreiben leicht und tut Klienten richtig gut. In diesem Workshop erproben wir unter anderem "das Herbeizaubern" von Worten für einen leichten Anfang, erfahren wie die "Mindmap" Orientierung bietet oder wie man mit einem richtig schlechten Text eine Denk-Blockade austricksen kann. Geerntet werden möglicherweise Erkenntnisse für die Praxis und das eigene Leben.

Termin
06.11.2018
Arbeitszeiten
14:00 - 19:00 Uhr
Kosten
90 Euro
Veranstaltungsort
Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Reichenhallerstraße 29
81547 München

Maximale Teilnehmerzahl
06.11.2018 | max. 20 Teilnehmer
ReferentInnen
Maria Wiprich-Hadulla
Maria Wiprich-Hadulla